When printing you can try choosing landscape layout for better placement on A4 paper

Raster-grössse

Sie können die Hauptkonstruktionslinien ausdrucken und anfangen, auf Transparentpapier zu zeichnen, oder Sie können das Raster-Layout selber zeichnen, indem Sie die folgenden Schritte anwenden… Zeig mehr

1) Bestimme am oberen Ende des Blattes die Position des Kopfes und zeichne seine bedingte Größe mit einem Oval.
2) Zeichne eine vertikale Linie durch die Mitte des Kopfes. Dies entspricht der zentralen vertikalen Linie der Zeichnung.
3) Markiere vom oberen Rand des Kopfes ein Drittel der Höhe des Kopfes. Dies ist die obere Grenze der Figur.
4) Ziehe drei Segmente von oben nach unten, die der Höhe des Kopfes entsprechen, und ein Segment, das zwei Drittel der Höhe des Kopfes entspricht.
5) Miss und zeichne von der zentralen vertikalen Linie der Figur aus:
• Ein Segment entsprechend der Breite des Kopfes – links von der Linie.
• Ein Segment entsprechend zwei Dritteln der Breite des Kopfes – links von der Linie.
• Ein Segment entsprechend der Breite des Kopfes – rechts von der Linie.
• Ein Segment entsprechend einem Viertel der Breite des Kopfes – rechts von der Linie.
Durch die Grenzen der Segmente ziehen wir vertikale Linien. Die äußersten linken und rechten Segmente sind die vertikalen Grenzen der Zeichnung.

Verbergen
Schritt 1

Schaffe genügend Platz auf dem Papier für deine Zeichnung. Zeichne den Kopf des Heinzelmännchens, indem du einen Kreis (für den Kopf) und ein Oval (für den Körper) zeichnest.

Schritt 2

Zeichne eine Symmetrielinie auf den Kreis. Das hilft dir, später Teile des Gesichts zu erstellen. Zeichne die Schultern und Hüften des Charakters.

Schritt 3

Zeichne die Augenbrauen, Augen, Nase und Mund des Heinzelmännchens. Arbeite weiter mit den Gliedmaßen. Zeichne die Ellbogen, Beine und Füße des Charakters. Skizziere einen Bierkrug.

Schritt 4

Nun zu den Details. Zeichne einen Hut, Ohren, Wangen, Bart und Haare. Zeichne eine Handfläche und die Schuhe des Charakters.

Schritt 5

Zeichne die Kleidung des Heinzelmännchens mit allen Details. Zeichne einen Bierkrug mit Schaum.

Schritt 6

Skizziere, um die Dicke und Schwärze der Linie zu variieren. Vergiss nicht, unnötige Linien zu Radieren und deine Striche zu verstärken. Dein Heinzelmännchen ist fertig!