Wie man eine Tulpe zeichnet

Raster-grössse

Sie können die Hauptkonstruktionslinien ausdrucken und anfangen, auf Transparentpapier zu zeichnen, oder Sie können das Raster-Layout selber zeichnen, indem Sie die folgenden Schritte anwenden… Zeig mehr

1) Zeichne ein Rechteck, das die Proportionen und Grenzen der Zeichnung definiert.
2) Zeichne eine horizontale und eine vertikale Linie, die sich in der Mitte des Rechteckes überkreuzen und dieses in vier gleiche Teile teilen.
3) Zeichne eine weitere horizontale Linie, die die die obere Hälfte des Rechtecks in gleiche Teile teilt. Zeichne eine identische Linie, die die untere Hälfte des Rechteckes Teilt.
4) Zeichne eine vertikale Linie, die die linke Hälfte des Rechteckes in gleiche Teile teilt. Zeichne eine identische Linie, die die rechte Seite des Rechteckes teilt.

Verbergen
Schritt 1

Lege die Objektgrenzen auf dem Papier fest. Platziere die Blumenknospen und die Stiele.

Schritt 2

Zeige das Volumen der oberen Blütenknospe, markiere die Stelle, an der sich zwei kleinere Blütenblätter der Blütenknospe treffen. Markiere die Stiele genauso.

Schritt 3

Zeichne die Symmetrielinie der einzelnen Blütenblätter und zeichne dann die Blütenblätter. Zeichne die Symmetrielinie auf die Stielblätter.

Schritt 4

Zeichne realistischere Blattsilhouetten. Zeichne die Blätter ähnlich.

Schritt 5

Skizziere, um die Dicke und Schwärze der Linie zu variieren. Vergiss nicht, unnötige Linien zu auszuradieren und deine Striche zu verstärken. Und deine Tulpen sind fertig!

Druckversion
Kategorien: 
Tags: 
Autor: 
Natalia Moskovkina
Lizenz: